ActLab Hamburg

Fortbildungen

"Bist Du mit dem, was Du tust, wirksam und wofür?"

Die Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) bietet für die psychotherapeutische und die beratende Arbeit mit Erwachsenen, Kindern, Jugendlichen und ihren Familien besondere und vertiefte Möglichkeiten zur Erstellung passgenauer Angebote und Fallkonzepte, zur kreativen, erlebnisorientierten und handlungsorientierten Arbeit an.

Fortbildung im ACT-Lab-Hamburg bedeutet interaktiv beteiligt zu sein, also im eigenen Erleben selbst die nächsten Schritte zu gehen, um aus eigenen Erfahrungen heraus die Prozesse der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT) Patient*innen und Klient*innen vermitteln zu können.

Die Fortbildungen sind konzipiert für Profis, die mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen arbeiten, zum Beispiel - Psycholog*innen, Ärzt*innen, Lehrer*innen, Kinder- und Jugendlichenpsychotherpeut*innen, Sozialpädagog*innen, Erzieher*innen, Ergotherapeut*innen, Heilerziehungspfleger*innen und mehr.


Fortbildungen

Angebot Fortbildungen durch:
Tanja Cordshagen-Fischer Dipl. Psychologin Ι
KJ Psychotherapeutin VT

Lina-Mieke Fischer Psychologin M.Sc. Ι
KJ Psychotherapeutin VT cand.

Jens-Eckart Fischer Dipl. Psychologe Ι
Psychologischer Therapeut VT, ST, ACT

Wir bieten ein 4-teiliges Curriculum zur Einführung in die Anwendung von ACT in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Bezugspersonen sowie eintägige Vertiefungsworkshops an.

Zeiten für die 2-tägigen Workshops:
Freitag 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr,
Samstag 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr. (16 UE)

Seminare 2023

Einführungsworkshop ACT-KJP
24.03. – 25.03.23
ACT mit Kindern
12.05. – 13.05.23
Auffrischungs- und Vertiefungsworkshop ACT-KJP-Online
30.06.23, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Aufbauworkshop ACT-KJP
13.10. – 14.10.23
Auffrischungs- und Vertiefungsworkshop ACT-KJP-Online 
17.11.23, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
ACT mit Eltern und anderen Bezugspersonen
15.12.23 – 16.12.23
Auffrischungs- und Vertiefungsworkshop ACT-KJP-Online

Dieser eintägige Online-Workshop schult darin, die 6 ACT-Kernprozesse bei unserem Gegenüber wahrzunehmen, um diese dann gezielt zu initiieren durch Modeling, Shaping und Verstärkung. Er bietet Raum für Selbsterfahrung – das eigene Hexaflex beachten- und fokussiert auf den Umgang mit unterschiedlichen Altersbereichen und Settings (Kinder, Jugendliche, Eltern, Gruppen).

Ort: Online
Kosten: 180,— Euro

Curriculum
1.Einführungsworkshop ACT-KJP

Der zweitägige Workshop führt erfahrungsbezogen in die ACT-Kernprozesse unter Berücksichtigung der jeweiligen Altersgruppen ein und bietet eine erste Übersicht über die theoretischen Grundlagen der ACT. Außerdem werden erste Fallkonzepte mit Hilfe der Matrix erstellt.

Ort: Wedel (bei Hamburg), ebenso ist eine Onlineteilnahme möglich
Kosten: 360,— Euro

2. Aufbauworkshop ACT-KJP

In einem zweitägigen Workshop wird die Erstellung von individuellen Fallkonzepten vertieft, die ACT-Prozesse werden dem Entwicklungsstand entsprechend navigiert und gemeinsam Material für ein eigenes Toolkit zusammengestellt.

Ort: Wedel (bei Hamburg)
Kosten: 360,— Euro

3. ACT mit Eltern und anderen Bezugspersonen

In einem zweitätigen Workshop werden Möglichkeiten zur Anwendung von ACT im Rahmen der Elternarbeit vermittelt. Wesentliche Bausteine sind die Arbeit mit der Matrix, die Erarbeitung von Werten mit den Eltern sowie die Identifikation von individuellen Hindernisse der Eltern, welche ein Elternverhalten nach diesen Werten erschweren und die Erarbeitung von Strategien im Umgang mit deren persönlichen Hindernissen.

Ort: Wedel (bei Hamburg), ebenso ist eine Onlineteilnahme möglich
Kosten: 360,— Euro


Die Workshops sind bei der PTK-HH akkreditiert. Es können auch einzelne Workshops aus dem Curriculum gebucht werden. Sollte vor dem Hintergrund von jeweils aktuellen Entwicklungen eine Durchführung vor Ort nicht möglich sein, wird es ein digitales Angebot geben.

 4. ACT in der Arbeit mit Kindern

Insbesondere in der Arbeit mit Kindern ist dem Alters- und Entwicklung Aspekt Rechnung zu tragen. Je jünger die Kinder sind und je weniger entwickelt sprachlich geleitetes Verhalten ist, desto weniger geeignet sind direkt aus dem Hexaflex abzuleitende Interventionen. Bei Kleinkindern und Vorschulkindern sind für die Planung von Interventionen zusätzlich zu den klassischen Lerntheorien Aspekte aus der RFT (Bezugsrahmentheorie) äußerst hilfreich für die Planung passgenauer Interventionen. So ist z.B. das aus der RFT kommende Konzept von regelgeleitetem Verhalten (es werden 3 Formen – Pliance, Tracking und Augmenting- unterschieden) und Kontextsensitivität passend, um im Rahmen der Psychotherapie den Kindern zu helfen, neues Verhalten auszuprobieren und so mehr Verhaltensflexibilität zu erlangen.
In diesem Seminar soll der hierfür nötige theoretische Hintergrund vertieft werden, Fallkonzepte erstellt und praktische Übungen gezeigt und gemeinsam durchgeführt werden.

Ort: Wedel (bei Hamburg), ebenso ist eine Onlineteilnahme möglich
Kosten: 360,— Euro

ACT Elternarbeit für Profis
aus den
Bereichen Therapie, Pädagogik
und Klinik

ACT Elternarbeit wie wir es verstehen und praktizieren (ausführlicher dargestellt in unserem Buch), heißt die ACT Variablen in der Arbeit mit den Eltern bzw. Bezugspersonen und die Handlungsorientierung des Ansatzes im Lebensmittelpunkt der Kinder und Jugendlichen einzuführen. Jeder ist im Prozess! Ergänzend nehmen wir direkt Einfluss auf das bedeutende Interaktionsverhalten im Lebensmittelpunkt der Kinder und Jugendlichen durch ein videogestütztes Kommunikations- und Wahrnehmungstraining der Eltern bzw. Bezugspersonen, dabei werden die Kinder und Jugendlichen an ihrem Alter angepasst einbezogen beziehungsweise in ihrer wachsenden Verantwortung beteiligt.

Büro

Anfragen und Buchungen

Sprechzeit     Mo-Do   8-10 Uhr
Fon                 040. 238 30 40 60
Mail                info@praxis-fischer-cordshagen.de

In House

Alle Fortbildungen können auch als In House Angebot für z.B. Beratungsstellen, Praxen, Kliniken oder Einrichtungen der Jugendhilfe durchgeführt werden.

Supervision

Als Vertiefung des eigenen ACT-Prozesses in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und Erwachsenen bieten wir für beratend und therapeutisch arbeitende Kolleg*innen Einzel- und Gruppensupervision an.

Angebot Supervision durch:
Tanja Cordshagen-Fischer Dipl. Psych. Ι Supervisorin

Intervisionsgruppen (Psychotherapeut*innen)

Für Intervisionsgruppen (ab 8 Teilnehmer*innen) bieten wir außerdem die Möglichkeit eines Komplettangebotes bei uns in den Räumen an.


Podcast:
Die Aufwärtsspirale von Diana Huth
mit Tanja Cordshagen-Fischer
Wie kann ich meinem Kind bei psychischen Problemen helfen
ACT mit Kindern und Jugendlichen
Link zum BELTZ-Verlag
Auszug Buch_Beginn der Einführung:

Die psychotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen beinhaltet, sich mit den unterschiedlichen Entwicklungsphasen zu beschäftigen, passende altersentsprechende Interventionen anzubieten und gleichzeitig die wesentlichen Systemmitglieder zu beachten und einzubeziehen. Therapeut*innen werden bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ihren Bezugspersonen mit unterschiedlichen Konstellationen, Notlagen und Herausforderungen konfrontiert. Die Akzeptanz- und Commitment- therapie (ACT) stellt als integrativer und diagnoseübergreifender, wirksamer Ansatz der Verhaltens- therapie eine wertvolle Ergänzung und Erweiterung dar.

Coaching

ACT LIFE-Coaching

Leben in Zeiten von Veränderungen

ACT Life-Coaching begleitet Sie bei Ihrem Aufbau oder der Reaktivierung von Veränderungskompetenzen. ACT Life-Coaching unterstützt Sie dabei, dass Sie Ihre individuellen Ziele erreichen und leben können. Der Erhalt und Aufbau psychischer und körperlicher Beweglichkeit bzw. Flexibilität steht im Focus. Es geht um ihre Stärken, ihre Resilienzen, ihre Kompetenzen, echtes Selbstvertrauen, wirkliche Lösungen, individuelle Lebenskonzepte und auch um Kommunikation, Zeit- und Selbstmanagement, ihr Gesundheitsmanagement, Sozialcoaching und ihre Work-Life-Balance in einem Ziel-. Lösungs- und Handlungsbasierten Coaching Prozess – ACT Life-Coaching.

ACT Life-Coaching ist unser Coaching-Ansatz fokussiert auf die Essenz der Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT).

ACT Life-Coaching

Lina-Mieke Fischer Psychologin M.Sc.
Jens-Eckart Fischer Dipl. Psych. Ι Notfallpsychologe**
Tanja Cordshagen-Fischer Dipl. Psychologin

Leben in Zeiten von Veränderungen

Sie befinden sich in einer Lebenskrise, haben ein depressives Empfinden, sind niedergeschlagen, antriebslos, fühlen sich hilflos, vielleicht haben sie Selbstzweifel, erleben sich selbst als mutlos und haben Ängste und Unsicherheiten entwickelt. Vielleicht fällt es ihnen auch schwer sich zu entscheiden.

Ihre beruflichen und persönlichen Herausforderungen sind aktuell zu viel, Leben, Familie, Freizeit, gesellschaftliche und eigene Ansprüche werden immer unübersichtlicher und sie wissen nicht:
„Wie soll ich das alles schaffen?“

Stress und Druck sind jederzeit spürbar und sie befinden sich dauerhaft über ihrer Belastungsgrenze. Es muss sich etwas ändern und sie wissen nicht mehr weiter.
Besonders nach einem akuten belastenden Ereignis reagieren wir mit derartigen Anzeichen bis zu Symptomen.
Sie wissen jeden weiteren Tag deutlicher, dass sich etwas verändern muss!

Bitte beachten!
Bei Bedarf bieten wir einen zeitnahen Notfalltermin an.

Vielleicht möchten sie nur einfach einmal ihr Leben sortieren, da sie Unsicherheiten wahrgenommen haben und sich gefragt haben, ob Sie sich mit ihrem aktuellen Lebenskonzept noch auf dem richtigem Weg befinden. Dann geht es eher um eine Feinabstimmung.

Psychische und körperliche Gesundheit leben, in Zeiten von Veränderungen.

Mit unserem individuellen Coaching – ACT Life-Coaching begleiten wir sie beim Aufbau oder ihrer Reaktivierung von Veränderungskompetenzen und zur Unterstützung individueller Zielerreichung. Es geht um ihre Stärken, ihre Resilienzen, wirkliche Lösungen, individuelle Lebenskonzepte und auch um Kommunikation, Zeit- und Selbstmanagement, Gesundheitsmanagement, Sozialcoaching und ein Work-Life-Balance.

Jeder Mensch muss für sich eine physisch und mental gelebte Philosophie finden, die sich mit den eigenen Werten deckt, um seinen gesunden Weg gehen zu können.

Aus negativen Handlungen kann niemals etwas Positives entstehen!

Wir haben bestimmte Strategien und Lösungen entwickelt, die wir einsetzen, um unsere Ziele zu erreichen oder mit schwierigen Situationen zurecht zu kommen. Die eigenen Lösungen haben sich bewährt und wir vertrauen ihnen immer wieder.

Schwierig wird es dann, wenn sich Rahmenbedingungen ändern oder die eigenen Lösungen plötzlich nicht mehr hilfreich sind, aber wir nicht in der Lage sind, diese selbständig zu verändern und uns aus diesem Dilemma nicht selbst befreien können

„Es gibt nichts Größeres zu überwinden als das, was wir uns selbst in den Weg stellen!“

ACT Life-Coaching ist dabei die Begleitung in einem persönlichen Entwicklungsprozess, es ermöglicht, jetzt ungeeignete Strategien oder überholte Lösungen zu identifizieren und durch neue, effizientere, handlungsbasierte Verhaltensweisen zu ersetzen. 

ACT Life-Coaching geht davon aus, dass Selbstverantwortung die Basis von Gesundheit ist. Also, was kann jeder Einzelne dafür tun gesund zu bleiben, um ein aktives und anregendes Leben zu leben.

Für ACT Life-Coaching entscheiden bedeutet:

  • sie buchen keine langen Prozesse, manchmal reicht auch nur ein Termin.
  • im Focus des Coaching stehen Lösungen und nicht die Probleme
  • keine Aufnahme ins Gesundheitssystem
  • absolut vertraulich und anonym
Kosten

Das Honorar für Coaching wird individuell vereinbart und bewegt sich in einer ähnlichen Größenordnung wie die Kosten für eine psychotherapeutische Sitzung (ca. 150 € pro Sitzung).

Die Kosten für eine ACT Life-Coaching-Stunde (a‘ 50 Minuten) beträgt zwischen 125 Euro und 150 Euro und muss am ersten Termin bar bezahlt werden.

Die Kosten für ein Coaching im beruflichen Kontext können ggf. von der Steuer abgesetzt werden.

Team-/Organisationsentwicklung
ACT Life

Für Arztpraxen, Kliniken, Einrichtungen der Jugendhilfe bieten wir die Begleitung von ACT-basierten und Lösungsorientierten Teamentwicklungsprozessen an.

Für Kliniken bieten wir die Begleitung bei der Einführung von ACT als Stationskonzept an.

Angebot Team-/Organisationsentwicklung durch:
Tanja Cordshagen-Fischer Dipl. Psych. Ι Supervisorin
Lina-Mieke Fischer Psychologin M.Sc.
Siri Martinschek
Psychologin B.Sc. cand.
Daniela Schmiedl
Psychologin M.Sc. cand.
Jens-Eckart Fischer
Dipl. Psych. Ι Notfallpsychologe

 

 


Anfragen und Buchungen

Sprechzeit     Mo-Do   8-10 Uhr
Fon                 040. 238 30 40 60
Mail                info@praxis-fischer-cordshagen.de

Online möglich

Büro Hamburg
Goldbachstraße 9a
22765 Hamburg

Praxis Hamburg                            
Stolper Straße 4c
22145 Hamburg

Praxis Wedel
Bahnhofstraße 15
22880 Wedel

Siehe auch: http://www.praxis-fischer-cordshagen.de


ACT Life-Coaching Junge Leute

Lina-Mieke Fischer Psychologin M.Sc.

Als junge Menschen haben wir viele Aufgaben und Herausforderung zu bewältigen. Wir wollen unseren eigenen Ansprüchen, den unser Familien und den der Gesellschaft gerecht werden. Nach Ausbildung oder Studium geht es darum den Beruf, Freundschaften, Partnerschaft, Freizeit, Gesundheit und Zukunftsplanungen miteinander zu verbinden. Ganz schön viel Stress, Druck und viele Erwartungen. Dass sich dort Unsicherheiten, Ängste und Niedergeschlagenheit, sozialer Rückzug etc. entwickeln können ist kein Wunder. Du fühlst dich also manchmal verloren?

Du willst gerne wissen wo du hinwillst? Oder weißt schon ganz genau wo du hin willst, aber es scheinen immer neue Steine auf deinem Weg aufzutauchen?

ACT Life-Coaching für Junge Leute ist dabei die Begleitung in einem persönlichen Entwicklungsprozess. Es geht darum gemeinsam herauszufinden, was jetzt die nächsten möglichen Schritte sein zu können. Was ist wirklich machbar?

Kosten für Junge Leute

Die Kosten für eine reguläre ACT Life-Coaching-Stunde Junge Leute (50 Minuten) beträgt 100 Euro und muss am ersten Termin bar bezahlt werden.

„Tu es oder tu es nicht. Es gibt kein Versuchen!“
Meister Yoda

Versuchen ist keine Handlung, sondern ein Gedanke.

ACT Life-Coaching Senioren

Jens-Eckart Fischer Diplom Psychologe Ι Notfallpsychologe Ι Senior Coach Ι Psychologischer Therapeut Ι Coach/Lehrer für MBSR Langjährige Erfahrungen in allen Bereichen der ärztlichen und psychosozialen Versorgung mit Erwachsenen und jungen Menschen. Ebenso in der Behandlung und Beratung von Krankheits- und Krankheitsfolgebewältigung z. B. Morbus Parkinson, Alzheimer, Krebserkrankung und besonders bei akuten Belastungen.

Ein Coaching Angebot für Seniorinnen und Senioren.

Es geht um den Erhalt oder die Reaktivierung Ihrer psychologischen Flexibilität und körperlichen Beweglichkeit.

Älter zu werden ist für uns Menschen eine besondere Herausforderung, der wir uns stellen müssen.

Einschränkungen erleben und bewältigen.

Es können Krisen entstehen, auf die wir nicht vorbereitet sind und wir müssen uns vermehrt mit Krankheits- und Krankheitsfolgebewältigung beschäftigen.

 


ACT Kerprozesse

Die Entwicklung in den ACT Kernprozessen ist die eigene Psychische Flexibilität zu stärken oder zu erreichen.

1 Kognitive Fusion entwickelt sich zu
→ Defusion
2 Erlebensvermeidung entwickelt sich zu
→ Akzeptanz
3 Dominanz der vorgestellten Vergangenheit und Zukunft entwickelt sich zu
→ Kontakt mit dem gegenwärtigen Augenblick
4 Mangel an Werteklarheit entwickelt sich zu
→ Klarheit eigener Werte
5 Untätigkeit und Vermeidung entwickelt sich zu
→ Engagiertem Handeln
6 Selbst-als-Konzept entwickelt sich zu
→ Selbst-als-Kontext

Hexaflex

Graphische Darstellung der ACT Kernprozesse und der Verbindungen und Dynamiken untereinander.


 

 

**Notfallpsychologinnen und Notfallpsychologen sind ausgebildete Diplom-/Master Sc. Psychologinnen und Psychologen, die sich auf die Begleitung von Menschen in Notfallsituationen und akuten Krisen spezialisiert haben.

Entwicklungen

ACT meets MBSR  | Mit Akzeptanz und Achtsamkeit Stress begegnen

Einzel und Gruppen

Achtsamkeit in einer besonderen Situation und möglicherweise Krise zu erhalten oder sie zu erneuern, stellt für uns eine besondere Herausforderung dar.

Das Stressbewältigungs-Angebot ACT meets MBSR ist ein Behandlungskonzept mit der Verbindung von Mindfulness-Based Stress Reduction (MBSR) und dem Ansatz von ACT mit dem Namen – In diesem Moment, von K.D. Strohsal und P. J. Robinson, die ein 5-Stufen-Programm entwickelt haben.

Die beiden Ansätze werden zusammengenommen, die neurowissenschaftlich belegten Elemente aus – In diesem Moment plus MBSR Inhalte, um ein zeitlich flexibles und effektives Training anzubieten.

Kurse
Kurse | In House

Neuerscheinung April 2022 – ACT KJP

Therapie-Tools
Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) mit Kindern und Jugendlichen.

Das Therapie-Tools ACT-KJP orientiert sich an den sechs Kernprozessen des Hexaflex-Modells – jeweils zugeschnitten auf die jeweiligen Altersbereiche der Kinder und Jugendlichen sowie für die Elternarbeit. Enthalten sind:

  • eine Vielzahl von erlebnisorientierten Übungen und Metaphern
  • über 100 Arbeits- und Informationsblätter
Link zum BELTZ-Verlag

AFQ-Y  Übersetzung und Validierung

Wir finalisieren aktuell im Rahmen einer Bachelorarbeit die deutsche Übersetzung und anschließende Validierung der Übersetzung des AFQ-Y (Avoidance and Fusion Questionaire for Youth).


Ressourcen

Dateien herunterladen und anwenden.

ACT Life-Coaching

act-life-coaching_flyer

act-life-coaching_senioren_einleger

 

Meditation mit der Achtsamkeit auf den Atem
(10 Min.)

J.-E. Fischer Dipl. Psychologe + Lehrer/Coach für MBSR

Entscheiden heißt Handeln

„Zum Praktizieren von Achtsamkeit ist es wichtig, das Hier und Jetzt wahrzunehmen, ohne voreilige Urteile zu fällen.

Im eigenen Selbst gefangen zu sein steht dem Erlangen von Achtsamkeit eher im Wege.“
IKIGAI, Ken Mogi

Wir

TEAM

Tanja Cordshagen-Fischer

Diplom Psychologin | ACT Life-Coach
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin VT
ACT Therapeutin | Psychotraumatherapie (DeGPT)
Prosocial-Trainerin | Supervisorin | Dozentin | Autorin

Dozentin Fortbildungen 
Supervision
Prosocial-Beratung 
ACT in Kliniken für Kinder und Jugendliche

Dozentin In House

Jens-Eckart Fischer

Diplom Psychologe | Notfallpsychologe | ACT Life-Coach
Psychologischer Therapeut | Senior Coach | Supervisor Akzeptanz- und Commitment Therapie (ACT)
Verhaltenstherapie
Systemisch Lösungsorientierte Familientherapie und Kurzzeitherapie
Video-Home-Training (VHT) Trainer, Supervisor, Lehrer
Video-Interaktion-Training (VIT) Trainer, Supervisor, Lehrer
Autor
Coach/Lehrer für Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR)

page1image33624752

Dozent Fortbildungen 
ACT Life-Coaching
Kurse – ACT meets MBSR | Mit Akzeptanz und Achtsamkeit den Stress begegnen

Beratung ACT in Kliniken 

Lina-Mieke Fischer

Psychologin M.Sc. | ACT Life-Coach
Psychologische Therapeutin | ACT Therapeutin | Coach | Prosocial-Trainerin | Yoga-Lehrerin
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin VT (cand.)

ACT Life-Coaching
Prosocial-Beratung 
Beratung – ACT in Kliniken für Kinder und Jugendliche
Digitale Kompetenz

Büro

Anfragen und Buchungen
Siri Martinschek

Teamassistentin

Sprechzeit     Mo-Do   8-10 Uhr
Fon                 040. 238 30 40 60
Mail                info@praxis-fischer-cordshagen.de

Siehe auch: http://www.praxis-fischer-cordshagen.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Und Alle Anderen.